Geschichtliches

 


 
Universität
 
Universität Fes

Al-Qarawiyin ‏جامعة القرويين‎

Die Universität al-Qarawiyin(Al-Karaouine)Die älteste Bildungseinrichtung der Welt von Fès in der ältesten Stadt Marokkos wurde im Jahre 859 von Tunesierin Fatima Al-Fihri Tochter des reichen Kaufmanns Mohammed Al-Fihri gegründet. und entwickelte sich rasch zum wichtigsten spirituellen und pädagogischen Zentrum der damaligen muslimischen Welt.

 

Die Gründung der Bildungseinrichtung erscheint wie ein Märchen aus 1000 und einer Nacht. Der reiche Kaufmann Mohammed al-Fihri war mit seinen beiden,Jahrhundert aus Kairuan, dem heutigen Tuniesen, nach Marokko eingewandert. Sie machte es sich zur Aufgabe eine Universität für ihre Gemeinde durch ihr gesamtes Erbe errichten zu lassen. Fatima Al-Fihri war im frühen 9.

 

Die Medersa wurde unter die Schirmherrschaft der mächtigen Sultane gestellt. Diese begannen, wertvolle Manuskripte zu sammeln und in der Koranschule aufzubewahren. Durch die Jahrhunderte hindurch bot die Medersa einen Raum für religiöse Unterweisung und politische Diskussionen. Der Unterrichtsstoff wurde auf immer mehr Fächer ausgeweitet. Als die Bildungseinrichtung 1957 den Status einer Universität erhielt, wurden naturwissenschaftliche Fächer sowie Fremdsprachen eingeführt. Heute umfasst das Lehrangebot die Fächer Grammatik, Rhetorik, Logik, Mathematik, Chemie, Medizin, Astronomie, Geografie, Geschichte, Medizin sowie die traditionellen islamischen Lehrstoffe (des Koran und Fiqh).

 
 

Die Bildungseinrichtung hat einen großen Einfluss auf die intellektuelle und akademische Geschichte des Islam. Bei den kulturellen und akademischen Beziehungen zwischen der islamischen Welt und Europa im Mittelalter spielte die Universität auch eine wichtige Rolle. Der Kartograf al-Idrisi, dessen Karten in der Renaissance von den europäischen Entdeckern verwendet wurden, hat in Fès gelebt. Die Universität al-Qarawiyin ist die älteste Bildungseinrichtung der Welt und hat sich damit einen Platz im Guiness-Buch der Rekorde gesichert. Viele einflussreiche Gelehrte haben hier studiert, darunter Abu Madhab al-Fasi, ein bedeutender Vertreter der malikitischen Rechtsschule. Schon im Mittelalter hatte die Bildungseinrichtung einen großen Einfluss auf die kulturellen Beziehungen zwischen Europa und der islamischen Welt. Der Kartograf al-Idrisi hat hier gelernt, seine Karten wurden während der Renaissance von europäischen Entdeckern genutzt.

 

Die Universität al-Qarawiyin war eine der ersten Universitäten weltweit, die akademische Abschlüsse verlieh. Sie ist im Guiness-Buch der Rekorde als älteste Bildungseinrichtung der Welt aufgeführt. 1963 wurde sie in das Universitätssystem von Marokko eingegliedert und ist vom Guinness Buch der Rekorde und der UNESCO als älteste Universität der Welt anerkannt.

 

Im Jahr 859 machte Fatima al-Fihri ihr Versprechen wahr Eine Moschee sowie eine Medersa(schule) wurden ins Leben gerufen. Fatima al-Fihri engagierte sich bis zu ihrem Tod im Jahr 880 in der Koranschule.

 

Für ihre Großzügigkeit und ihr Verantwortungsbewusstsein ihrer Gemeinde gegenüber erhielt sie von den Leuten den Namen Oum el Banine , übersetzt Mutter der Kinder.

 

Ihr Grundanliegen bestand darin, den Menschen Bildung näher zu bringen. Sie erkannte früh , daß Bildung der Schlüssel zu einer zivilisierten Gesellschaft war.


 
 
  • Vorsitzende : Rabia Daoudi
    Rabiadaoudi@oumelbanine.org
  • Stellvertreterin : Nadia Dari
    Nadiadari@oumelbanine.org
  • Kassiererin : Fouzia Bojor
    Fouziabojor@oumelbanine.org
  • Schriftführerin : Saida Ouanssaidi
    Saidaouanssaidi@oumelbanine.org
  • Öffentliche Sprecherinnen : Saida Ouanssaidi
    Saidaouanssaidi@oumelbanine.org
  • Ehrenvorsitzende & Kassenprüferin : Zineb Daoudi
    Zinebdaoudi@oumelbanine.org
    , Karima Marzouk
    Karimamarzouk@oumelbanine.org
  • Webadmin : Zahid Abdullah
    Webadmin@oumelbanine.org
Oumelbanine, e.V.
C/O Rabia Daoudi
Kölner Landstraße 396
40589 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf Deutchland
info@oumelbanine.org
Tel: (+49) 01777283566

leider Bild ist nicht verfügbar, um zu zeigen,

Unserer Projekte

das sind einige der erfolgreichsten Projekte von.....

Weiterlesen

leider Bild ist nicht verfügbar, um zu zeigen,

Vorstellung des Vereins

Tätig im Netzwerk für Gesundheit und Pflege, Bildung und Weiterbildung.

Weiterlesen

leider Bild ist nicht verfügbar, um zu zeigen,

Mädchenfuss -ballmanschaft

Wer wir sind , wie wir leben .heit und Pflege, Bildung und Weiterbildung.

Weiterlesen

leider Bild ist nicht verfügbar, um zu zeigen,

50 jahre in Deutchland

Tätig im Netzwerk für Gesundheit und Pflege, Bildung und Weiterbildung.

Weiterlesen

leider Bild ist nicht verfügbar, um zu zeigen,

Spenden Projekte

Tätig im Netzwerk für Gesundheit und Pflege, Bildung und Weiterbildung.

Weiterlesen

leider Bild ist nicht verfügbar, um zu zeigen,

Kultur & Freizeit

Tätig im Netzwerk für Gesundheit und Pflege, Bildung und Weiterbildung.

Weiterlesen